Skip to content
Fronleichnam 2024 in Au

Gott bescherte uns ein paar Stunden gutes Wetter, so dass die "Fronleichnams-Prozession zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi stattfinden konnte. Vergelt's Gott an die Vielen, die durch ihre Teilnahme am Fest sich zu ihren Glauben an den auferstandenen Herrn…

Jesus im Sakrament erkennen und anbeten

Unter dem Gedanken „Jesus im Sakrament erkennen und anbeten!“ feierten gläubige Christen der Pfarrei Herz Jesu Bad Feilnbach das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Allerdings musste heuer auf eine prachtvolle Prozession durch den Ort verzichtet werden. Grund: Der Himmel…

Vergängliches Kunstwerk zur Ehre Gottes

Eine Gruppe Mädchen aus der heurigen Firmgruppe hat für Fronleichnam diesen wunderbaren Blütenteppich für die Kirche in Au gestaltet. Vergelt's Gott dafür.

Großartiges Pfingstfest der Jugend in Au

Pfingsten so wie wir es feiern, soll ein Startschuss für das Glaubensleben eines jeden sein. So wie die Jünger damals den Heiligen Geist in Feuer empfangen haben, so glaubt die Kirche nach wie vor, dass auch wir, 2000 Jahre später…

Missionskreuz in Au restauriert

Zur Erinnerung an die Gemeindemissionen wurde das sogenannte Missionskreuz aufgestellt. Die letzte Gemeindemission war vor genau 50 Jahren und wurde vom ersten Pfarrgemeinderat in Au initiiert. Durch eine großzügige Spende konnte das Kreuz nun restauriert werden. Im Rahmen einer Maianadacht…

Unsere Pfarreien
Kirchenzettel
Kommende Veranstaltungen
Aktuelle Informationen

Wichtige Informationen zur Firmung 2024

Aktuelles aus den Pfarreien
Grüß Gott und herzlich willkommen

auf unserer Internetseite, auf der wir Ihnen unsere Pfarreien und Kirchen vorstellen.

Sie können hier unsere Kirchenzettel mit den Gottesdiensten und aktuellen Veranstaltungen abrufen. Hier finden Sie auch Kontaktmöglichkeiten und aktuelle Berichte aus dem pfarrlichen Leben.

Unser Pfarrverband Maria Morgenstern umfaßt die Pfarreien St. Martin (Au), St. Martin (Kematen) und St. Korbinian (Dettendorf), St. Michael (Litzldorf) mit St. Johannes der Täufer (Kleinholzhausen) und schließlich Herz Jesu (Bad Feilnbach) mit St. Laurentius (Wiechs) und der Wallfahrtskirche Maria Morgenstern (Lippertskirchen), die unserem Pfarrverband den Namen gegeben hat.

Gottes Segen wünschen Ihnen

Pfarrer Ernst Kögler (Feilnbach) und Pater John Nayathuparambil Varkey (Au)

An den Anfang scrollen