Skip to content

Die Schöpfung geprägt von ihrer Schönheit

Unter dem Motto „Geprägt von Schönheit“ gestalteten katholische und evangelischen Christen einen ökumenischen Weg-Gottesdienst. Den Bibelweg „Auf Gottes Spuren“ im Bad Feilnbacher Naturpark hatten dazu Pfarrer Ernst Kögler von der Pfarrei Herz Jesu Bad Feilnbach und Pfarrerin Katharina Rigo von der evangelischen Gemeinde Bad Aibling und Bad Feilnbach für ihre Andacht unter freiem Himmel gewählt. Die friedvolle und harmonische Kulisse…

Altarbildmosaik als Fasten für die Augen verhüllt

Mit dem Aschermittwoch beginnt für katholische und auch evangelische Christen die 40-tägige Fastenzeit. Verbunden sind manche Bräuche, wie das Auflegen geweihter Asche aufs Haupt der Christen oder das Verhüllen von Altären sowie Kreuzen und Bildern in den Gotteshäusern. Mit der Bedeckung des Altarbilds an der Chorrückwand der Bildkomposition der „Majestas Domini“ nach einem Entwurf von Kunstmaler Willibald Bierl und ausgeführt…

Geborgen in Gottes Hand – Vorbereitung auf die Erstkommunion

„Geborgen in Gottes Hand“ lautet das Thema auf das sich 19 katholisch getaufte Mädchen und Buben aus Bad Feilnbach und Wiechs sowie sieben junge Christen aus Litzldorf auf ihre Erstkommunion vorbereiten. In Bad Feilnbach findet der ereignisreiche Tag in einen neuen Lebensabschnitt als Christ traditionell am „Weißen Sonntag,“ 16. April in der Pfarrkirche Herz Jesu Bad Feilnbach statt. In Litzldorf…

An den Anfang scrollen